______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Rubin

Blut so rot
Rubin der Lust
Verlockend Zweisamkeit
Ein Biss von mir
Und du bist mein
Mein Kuss wird ewig sein
Ewig sein


Rubinrote Noblesse, eisig blutleer Leib
Könnt ich doch, erlösen euch aus freudlos Wahn,
so würd ich mein lausig Leben geben
für diesen kostbar Atemzug

Doch meine Hände sind geknebelt,
wenn auch die Hingabe sternenwärts.
Wachen werd ich allezeit,
so gelobe ich…
an eurem hölzern Totenschrein.

Blut so rot
Rubin der Lust
Verlockend Zweisamkeit
Ein Biss von mir
Und du bist mein
Mein Kuss wird ewig sein
Ewig sein

Der Pflock in meiner linken
könnt die Gotteserkenntnis sein.
Hinwieder würd ich nimmermehr
die frostklirrend Hand euch halten

Mein Innerstes ist zwiegespalten
blutbesudelt sind die euren Lippen
und ich Tölpel gehe über Gräber
um ein weitres Male…
euer Antlitz zu bewahren.

Blut so rot
Rubin der Lust
Verlockend Zweisamkeit
Ein Biss von mir
Und du bist mein
Mein Kuss wird ewig sein
Ewig sein

Schon versinkt erneut die Sonnenscheibe,
mein Geiste abermals versagt,
mein Fleisch erdenschwer...
verwichen Taten gebieten zu lassen

So entzünd ich, wie in all den Monden
dämmergraue Kerzen vor eurem Durst.
Ein Avantgardist ich still geworden,
vermaledeit liebestrunken der Wollust
zu widerstehen…

Blut so rot
Rubin der Lust
Verlockend Zweisamkeit
Ein Biss von mir
Und du bist mein
Mein Kuss wird ewig sein
Ewig sein
24.6.07 13:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Lyrik

Gedanken
Seele
Scherben
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Kontakt

Archiv
Abonnieren
Gästebuch
Kontakt
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Links

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Credits

Designer
Pic