______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Eisiger Wind

Refrain:
Ein Wind geht um die Bäume
leis trägt er dich fort,
zur ewigen Ruhe
an einen fernen Ort


Ein eisiger Wind pfeift durch die Bäume,
begleiten die Schritte zum sandigen Grab,
die Äste der Bäume wimmern und knarren,
der Himmel weint auf uns alle herab.

Mein Blick wandert; wehende Blätter,
doch nehme ich sie nicht wirklich wahr,
meine Augen verschleiert von Tränen,
ist das alles mir immer noch nicht klar.

Refrain


Nun ist es Zeit Abschied zu nehmen,
finde keine Worte schweige Dich an,
werfe eine weiße Rose zu Dir runter,
gefolgt von hellem feinsten Sand.

Träne für Träne wein ich um Dich,
So bleib ich eine Weile bei Dir stehen,
wende nicht ab meinen flehenden Blick,
lasse Dich noch einmal in mir leben.

Refrain

Ich wende Dir den Rücken zu,
doch bist Du stets in meinem Herzen,
ich gehe den Weg zwischen den Gräbern,
mit Trauer und mit tiefen Schmerzen.



Refrain
24.6.07 13:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Lyrik

Gedanken
Seele
Scherben
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Kontakt

Archiv
Abonnieren
Gästebuch
Kontakt
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Links

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Credits

Designer
Pic